Hier können Sie helfen


Wenn Sie sich für dieses Projekt interessieren, können Sie hier Kontakt aufnehmen.

[zurück zur Liste] [neue Suche] [Projekt weiterempfehlen]

1. Organisation
  Name der Organisation Aphasie-Zentrum
  Träger Vereine/gGmbH
  Straße, Hausnummer Josef-Bergmann-Str. 1
  PLZ / Ort 49377 Vechta-Langförden
  Ansprechpartner Frau Petra Pekeler

[Telefon/Fax] [E-Mail] [Internet]

2. Projektbeschreibung
  Projektname Kommunikationshelfer
  Projektnummer 2669
  Einsatzort Aphasie-Zentrum Vechta-Langförden
  Kategorie Menschen mit Behinderungen
  Tätigkeit Begleitung und Hilfestellung
  Einsatzbeschreibung

Wir suchen freiwillige Helfer, die unsere Gäste bei verschiedenen Freizeitangeboten begleiten und unterstützen (z.B. im Kreativbereich oder bei Ausflügen) und Besuchsdienste durchführen.

  Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen

Aufgrund der besonderen Störungsbilder (zB. Aphasie = Sprachstörung, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen etc.) ist ein sensibler Umgang mit den Betroffenen erforderlich. Es sollte die Bereichschaft zum Austausch mit dem Therapeuten- und Pflegeteam unseres Hauses bestehen.

  Teamarbeit ja
  Geschlecht egal
  Alter egal

3. Ergänzende Angaben
  Einsatztag/Einsatzzeit nach Absprache
  Zeitaufwand Stundenzahl: nach Absprache
Häufigkeit: nach Absprache
Rhythmus: pro Tag
  Projektzeitraum ab: sofort
bis: unbefristet
  Einarbeitung ja
  Qualifizierung
  Kostenerstattung Telefonkosten: ja
Fahrtkosten: ja
Materialkosten: ja
  Versicherungsschutz ja
  Führerschein erforderlich Keine Angaben
  Besonderheiten

Es werden regelmäßige Fort- und Weiterbildungen für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter durchgeführt.

Austausch mit anderen Freiwilligen z.B. durch regelmäßige Treffen, Teilnahme an Feierlichkeiten (Jubiläumsfeier, Sommerfest etc.)., Einbindung in das Team.

[zurück zur Liste] [neue Suche] [Projekt weiterempfehlen]